Change Communications

"Man kann nicht nicht kommunizieren!" (Paul Watzlawick)

Unternehmen sind stets Veränderungen ausgesetzt, meist infolge neuer Anforderungen des Marktes oder durch interne Veränderungen.

 

Oft entscheiden sich Unternehmen aus Zeit- und Personalmangel dafür, Veränderungen nicht oder sehr spät zu kommunizieren. Das führt bei Mitarbeitern oft zu Unsicherheit und Unmut.

 

Mitarbeiter schätzen das Gewohnte und stehen Neuem oft kritisch gegenüber. "So haben wir es immer gemacht", drückt diese Angst vor Neuem aus. denn noch weiß man nicht, wie es kommen wird.

 

Als Beraterin für interne Kommunikation in Veränderungsprozessen biete ich integrierte Lösungen für Unternehmen in Phasen des Umbruchs.

Ich erarbeite Wege für Ihr Unternehmen, Mitarbeiter frühzeitig und vertrauensvoll auf das Unbekannte einzustimmen.

 

Ich stelle sicher, dass sämtliche zur Verfügung stehende Kommunikationskanäle bestmöglich genutzt und neue Wege erschlossen werden.

 

Selbstverständlich steht dabei Ihr Veränderungsziel immer im Vordergrund.

 

Ich sorge dafür, dass Führungskräfte aller Ebenen mit klaren Kommunikationsstrukturen und Inhalten selbstsicher die Veränderung transportieren können.

 

Nur durch transparente und verständliche Kommunikation kommen Mitarbeiter von Anfang an positiv mit der Veränderung in Berührung.

So können Mitarbeiter Ängste abbauen und den Unternehmensweg von Beginn an mitgehen.

 

Meine Stärken in diesen Bereichen habe ich in über zehn Jahren Erfahrung in den internationalen Kommunikationsabteilungen eines renommierten deutschen Automobilherstellers entwickelt.

 

Als Beraterin verbinde ich die Elemente der klassischen internen Organisationskommunikation mit den Werkzeugen der Organisationsentwicklung.